Liste aller Änderungen 

  • FTTH Operation: Neue Funktionalität KPI Quantität (pro Provider/ISP Bestelleingang/Kündigung ersichtlich)
    und KPI Qualität (pro Provider/ISP können Qualitätskennzahlen geprüft werden). Filtern nach Service Provider möglich und Export-Möglichkeit etc.
  • Bei internen Notizen kann man die Änderungen nachvollziehen.
  • FibX unterstützt die aktive/passiv Topologie in den POP’s.
  • V1-Bestellungen ohne Linktest möglich.
  • FTTH Rollout: Zusätzlicher Status «SAR versandt» in der Begehungsphase.
  • Im Core wurde die Datalake API bei den SEP’s (Subscriptionendpoints) um den Servicestatus, Leadtime und ISP ergänzt.
  • Bei Bestellungen von neuen Services ist Vor- und Nachname Pflichtfelder.
  • FibX erkennt L1 Patchvarianten vollautomatisch.
  • SP Access: Um Fehleingaben zu vermeiden, können Kündigungstermine per Kalenderauswahl  ausgewählt werden.